Wahlen

Damit blinde und sehbehinderte Menschen ihr Wahlrecht frei und selbstständig wahrnehmen können, bedarf es besonderer Hilfsmittel. Zu den letzten Bundestags-, Landtags- und Europawahlen haben die Blinden- und Sehbehindertenvereine Wahlschablonen bereitgestellt.
In diese Wahlschablonen kann der Stimmzettel eingelegt werden. Den blinden und sehbehinderten Menschen werden barrierefreie Informationen zu den Kandidatinnen/Kandidaten und deren Position auf dem Stimmzettel zur Verfügung gestellt. Schablone und Zusatzinformationen sind für die blinden und sehbehinderten Wähler/innen kostenlos.
Die ersten verpflichtend barrierefreien Kommunalwahlen finden 2020 statt. Weitere Informationen erhalten Sie bei den Blinden- und Sehbehindertenvereinen in NRW.

.

xxnoxx_zaehler