Blindensendung

Blindensendungen werden von der Deutsche Post AG portofrei befördert. Blindensendungen dürfen grundsätzlich nicht verschlossen sein und müssen den Vermerk „Blindensendung" tragen. Sie dürfen nicht mehr als 7 kg wiegen und die Maße: Länge 600 mm, Breite 300 mm und Höhe 150 mm nicht überschreiten. 

Diese Regelungen gelten auch im internationalen Postversand durch die Deutsche Post AG. Hier lautet der Aufdruck: „Blindensendung/ Cécogramme". Kein Maß (Länge, Höhe und Breite) darf hierbei größer als 600 mm sein.

Dazu gehören:

Hinweise zu Blindensendungen gibt jede Postfiliale oder Postagentur oder sind im Internet zu finden unter:

https://www.deutschepost.de./de-inlinetrue.html

.

xxnoxx_zaehler