Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-30
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sie befinden sich hier:   // 2: Aktuelles
.

Unser Beratungsbus auf Tour in Meschede!

Vor dem grünen Beratungsbus steht der Berater Karl Lohn 
Heute, am 22. Juli, ist unser Beratungsbus am Wochenmarkt in Meschede.
Besuchen Sie uns gern!

weiter lesen  

DeutschlehrerInnen für Online-Deutschkurse gesucht

DeutschlehrerInnen für Online-Deutschkurse gesucht:
DBSV sucht dringend Menschen mit Ukrainisch-/Russischkenntnissen, die Lust haben, in nicht zertifizierten Online-Sprachkursen blind​en und sehbehindert​en Menschen aus der Ukraine Deutsch beizubringen! Gern ...

weiter lesen  

Der Podcast des BSVW ist da!!!

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unser Podcast in dieser Woche bereits zum zweiten Mal erschienen ist. Von nun an wird es monatlich eine weitere Folge geben.

Der Podcast wird unsere akustische Zeitung HÖRMAL ergänzen. Er bietet Ihnen die Möglichkeit ...

weiter lesen  

Ukraine-Hilfe

Ukraine-Hilfe für blinde und sehbehinderte Geflohene

weiter lesen  

Arbeitshilfe: Die Zukunft im Blick

Deckblatt der Arbeitshilfe Der BSVW hat im Rahmen des StartSocial-Projektes die Strukturen und Angebote der örtlichen Gruppen genauer betrachtet. Probleme und Erfolge wurden besprochen und Schritte zur Weiterentwicklung entwickelt. Die Arbeitshilfe betrachtet 15 Fragen und bietet Anregungen, konkrete Lösungsmöglichkeiten, Tipps und Materialien zu ihrer Beantwortung an. Die Fragen sind in der Selbsthilfe Sehen entwickelt worden, treffen aber auf alle örtlichen Gruppen von Selbsthilfe zu. Wir freuen uns, diese Arbeitshilfe zur Verfügung zu stellen und freuen uns über Rückmeldungen.

weiter lesen  

Umfrage zu Videokonferenzen: Virtuelle Teilhabe in Bildung, Beruf, Ehrenamt und Freizeit

Zeichnung einer Person, die vor einem Computer sitzt. Auf dem Monitor sind diverse Personen in Chatfenstern zu sehen.

Der DBSV startet eine Umfrage unter blinden, sehbehinderten und hörsehbehinderten Menschen, um herauszufinden, wie es um die virtuelle Teilhabe bei Videokonferenzen bestellt ist. Die Umfrage läuft bis zum 1. März 2022. Die Teilnahme ist online möglich unter:

https://www.dbsv.org/umfrage-videokonferenzen.html

weiter lesen  

Wohnen "Über dem Maiknapp"

HausansichtDie Pläne des Hauses "Über dem Maiknapp"

weiter lesen  

In Planung: Der Nachbarschaftstreff Hünenburg in Meschede

Handplan TreffAb Oktober 21 wird gebaut: In den Garten des Seniorenzentrums wird ein neues Haus errichtet. Neben zwei Gruppenwohnungen mit 5 und 6 Apartments wird ein Nachbarschaftstreff realisiert.

 

 

 

 

 

 

weiter lesen  

Einladung zur neuen Veranstaltungsreihe „Im Gespräch – Informationen, Tipps, Austausch“

Eine Frau steht vor einem Fernglas, im Hintergrund eine verschwommene Landschaft mit Bäumen und Feldern

Die Ergänzende, unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) lädt Sie sehr herzlich zu unserer Veranstaltungsreihe "Im Gespräch - Informationen, Tipps, Austausch" ein. Diese Veranstaltung ist ein Angebot für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen in Westfalen und Lippe. Die Teilnahme ist kostenlos und mit PC, Laptop, Smartphone oder per Telefon möglich.

weiter lesen  

100 Jahre engagiert – der BSVW feiert Geburtstag!

Motiv vom Titelblatt der BSVW-Festschrift: Zwei Finger halten eine kleine Glaskugel, in der steht: 1921 – 2021

Im April 1921 gründet eine Gruppe engagierter Menschen den Westfälischen Blindenverein im Orgelsaal der Provinzial-Blindenanstalt in Soest. Sie wollen sich frei machen von Abhängigkeit und Bevormundung, selbstbestimmt leben und entscheiden. Der Name hat sich geändert, die Ziele und Werte sind geblieben: inklusiv leben – auch in schwierigen Zeiten.
Zum 100. Geburtstag schreibt der BSVW mit seinem „inklusiven Jubiläumskalender" jeden Monat von April 2021 bis März 2022 Geschichte. In der Rubrik 100 Jahre engagiert finden Sie neben dem Jubiläumskalender auch unsere Festschrift „Hingucker aus 100 Jahren", einen Link zum Jubiläumssong des Blind Date-Chores und ein Grußwort unserer Vorsitzenden Swetlana Böhm. Viel Spaß beim Stöbern!

weiter lesen  

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler