Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-30
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sie befinden sich hier:   // 2: Aktuelles
.

Ukraine-Hilfe

Auch der BSVW unterstützt aus der Ukraine geflohene Menschen. Aktuell wurden zwei Familien mit jeweils einem blinden oder sehbehinderten Angehörigen bei der Wohnungssuche, der Ausstattung der Wohnungen und den Ämtergängen unterstützt. Es wurden Paten gesucht und gefunden, die die Familien beim Eingewöhnen begleiten und als Ansprechpersonen im jeweiligen Stadtteil zur Verfügung stehen. Die notwendigen Sach- und Geldmittel wurden von den Mitgliedern des BSVW gespendet.

Hier der Aufruf unseres Dachverbandes DBSV:

Mitte März hat dbsv-direkt über den Start der Ukraine-Nothilfe des DBSV berichtet (www.dbsv.org/aktuell/ukraine-nothilfe-start.html). Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass weiterhin viele blinde und sehbehinderte Menschen aus der Ukraine nach Deutschland kommen und unsere Hilfe brauchen werden. In diesem Newsletter erfahren Sie, wie Sie mit einer Spende oder auch ganz praktisch helfen können. Außerdem bieten wir eine taktile Ukraine-Landkarte an.

Helfen Sie Geflüchteten mit einer Spende

Jeder Euro hilft uns, blinden und sehbehinderten Geflüchteten aus der Ukraine und ihren Familien ein neues Zuhause zu geben. Überweisen Sie Ihre Spende direkt auf unser

Spendenkonto - Stichwort "Ukraine-Nothilfe"
Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE71 1002 0500 0003 2733 08
BIC: BFSW DE 33 BER

Oder nutzen Sie für Ihre Spende das Online-Spendenformular unter www.dbsv.org/ukraine

Helfen Sie Geflüchteten mit Unterkünften und bei der Alltagsbewältigung

- Nehmen Sie Geflüchtete in freien Wohnungen oder Wohnplätzen oder bei sich zu Hause auf.
- Unterstützen Sie Geflüchtete bei der Versorgung, bei der Orientierung in ihrem neuen Umfeld, bei Behördenangelegenheiten und mit sozialen Kontakten.
- Helfen Sie uns als Dolmetscherin bzw. Dolmetscher, wenn Sie Ukrainisch oder Russisch können - auch aus der Ferne über Telefon.
- Haben Sie intakte Hilfsmittel, beispielsweise Langstöcke, Sehhilfen oder Smartphones? Dann freuen wir uns über Ihre Sachspenden-Angebote! Wir ermitteln, wo Sachspenden benötigt werden, so dass Sie diese dann direkt an Bedürftige schicken können. (Bitte keine Sachspenden an den DBSV schicken!)

Bitte nutzen Sie für Ihre Unterstützungsangebote das Formular, das Sie unter folgender Adresse herunterladen können:

formular

Taktile Ukraine-Karte für blinde Menschen

Während Sehende in den Nachrichten ständig mitverfolgen können, wo die Kriegshandlungen in der Ukraine gerade stattfinden, ist eine geografische Orientierung für blinde Menschen schwieriger. Der DBSV bietet daher eine mit einfachen Mitteln erstellte taktile Karte der Ukraine mit großen Städten, den Regionen Donezk und Luhansk, der Krim und der Lage der Nachbarländer an.
Diese Karte mit Legende kann kostenfrei bei Elena Levina bestellt werden. Wir bitten aber um eine Spende zugunsten unserer Ukraine-Nothilfe.

Alle Informationen auch unter www.dbsv.org/ukraine

Übersetzung-App

Eine der größten Barrieren beim Umgang mit den Vertriebenen ist die Sprach-Barriere. Anfangs hatten wir keine Möglichkeit, zu kommunizieren, weil wir keine gemeinsame Sprache hatten, nicht mal Englisch. Wir haben daher verschiedene Apps getestet, die Sprache in Echtzeit übersetzen. Die App SayHi hat uns schließlich überzeugt und sehr bei der Kommunikation geholfen. Für Leute, die persönlich mit Vertriebenen zu tun haben, haben wir eine Anleitung auf offSight.de bereitgestellt. Natürlich kann das auch für Reisebegeisterte Interessant sein. https://offsight.de/viewtopic.php?f=21&t=279

Dieser Artikel wurde bereits 482 mal angesehen.

.

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler