Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-30
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sie befinden sich hier:   // 5: Infothek // 5.2: Rehabilitation & Hilfsmittel
.

Berufliche Rehabilitation

Wenn für eine Arbeit neue Fertigkeiten erlernt werden müssen, kommt es oftmanls zu einer Maßnahme im Rahmen der beruflichen Rehabilitation, die in der Regel von der Arbeitsagentur oder von der Rentenversicherung gezahlt wird.

Wenn für eine Arbeit neue Fertigkeiten erlernt werden müssen, kommt es oftmanls zu einer Maßnahme im Rahmen der beruflichen Rehabilitation, die in der Regel von der Arbeitsagentur oder von der Rentenversicherung gezahlt wird. 

In NRW erfolgen viele dieser Maßnahmen über das Berufsförderungswerk Düren. Es ist eins von vier Bildungs- und Beratungszentren für erwachsene Menschen mit Sehschädigung in Deutschland.

Damit sehbehinderte und blinde Erwachsene weiterhin aktiv am Erwerbsleben teilhaben können, bietet das Berufsförderungswerk Düren seit vielen Jahrzehnten erfolgreich vielfältige Beratungs-, berufliche Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen an.

Kontakt und mehr Informationen finden Sie auf der Homepage http://www.bfw-dueren.de/

Dieser Artikel wurde bereits 7390 mal angesehen.

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler