Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-0
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sie befinden sich hier:   // 2: Aktuelles
.

Bundesteilhabegesetz: Aufruf zur Aktion am 7. November 2016 vor dem Reichstagsgebäude

Am 7. November 2016 findet die Anhörung zum Bundesteilhabegesetz statt. Der DBSV wird aus diesem Anlass Präsenz zeigen:

Ort: Berlin, vor dem Reichstagsgebäude (Westseite/Platz der Republik)

Zeit: Montag, 7. November 2016, 10:30–12:00 Uhr

 

Blinde und sehbehinderte Menschen dürfen nicht zu den Verlierern des Teilhabegesetzes werden – der DBSV bittet darum, dieses Anliegen zu unterstützen und am 7. November nach Berlin zu kommen. Wichtige Informationen für Teilnehmer an der Aktion finden Sie unter:

 http://tinyurl.com/November07

 

Im Anschluss an die DBSV-Aktion finden weitere Veranstaltungen zum Bundesteilhabegesetz statt, die Sie besuchen können:

13:00 Uhr Nähe Reichstagsgebäude/Paul-Löbe-Haus

14:00 Uhr am Brandenburger Tor

Ständig aktualisierte Infos zu diesen und eventuellen weiteren Veranstaltungen finden Sie unter:

www.teilhabegesetz.org

Der DBSV regt an, beim Besuch weiterer Veranstaltungen als Gruppe zusammenzubleiben, um dort als "Block" blinder und sehbehinderter Menschen wahrgenommen zu werden.

Quelle: Newsletter des DBSV

 

Dieser Artikel wurde bereits 447 mal angesehen.

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler