Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-30
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen e.V.

Der BSVW ist eine Selbsthilfeorganisation für sehbehinderte und blinde Menschen sowie für Menschen, die von einer Augenkrankheit mit Sehverlust betroffen sind. Von der ersten Info über Alltagshilfen bis zur Weichenstellung für die Zukunft: wir bieten Information, Beratung und Hilfestellung.

Für Betroffene, Angehörige, Interessierte.

Sozial, rechtlich, politisch, inklusiv.


Erfahren Sie mehr über uns

Direkt zu den örtlichen Gruppen

Direkt zu den Beratungsmöglichkeiten

Schnelle Navigation

Sie befinden sich hier:  
.

Aktuelles

 

Jubiläumsjahr 2021

Die bewegte Geschichte des BSVW ist mit den gesellschaftlichen Entwicklungen des letzten Jahrhunderts verwoben und lässt sich nur in diesem Zusammenhang verstehen. Wir möchten Ihnen den Weg der westfälischen Blinden- und Sehbehindertenbewegung aufzeigen. Wir greifen aktuelle Themen wie Partizipation, Inklusion, Arbeitsmarkt, Geschlechtergerechtigkeit auf und stellen vor, wie die Mitglieder und Aktiven im Verein sie angegangen sind und angehen. Das ist unterhaltsam und bewegend und vor allem sehr erfolgreich.

Unsere Vorsitzende Swetlana Böhm hat einen Glückwunsch aufgenommen. Hier die Audio-Datei zum Download. (Größe: 2.43 MB; Downloads bisher: 958; Letzter Download am: 25.01.2022)

Stöbern Sie in unserem Archiv, lassen Sie sich in der Festschrift Geschichten erzählen und freuen Sie sich jeden Monat auf ein neues Thema im Kalender.

Die Festschrift "Hingucker aus 100 Jahren" als pdf-Datei (Größe: 3.98 MB; Downloads bisher: 1200; Letzter Download am: 25.01.2022)
Die Festschrift als Word-Datei (Größe: 137 kB; Downloads bisher: 2806; Letzter Download am: 26.01.2022)
demnächst: Ausschnitt aus der Festschrift als Audio

Den Song des Blind Date-Chores zum Jubiläum finden Sie bei Youtube unter https://youtu.be/G7Bd-3seawg

Den Eintrag des BSVW bei Wikipedia gibt es unter https://de.wikipedia.org/wiki/Blinden-_und_Sehbehindertenverein_Westfalen

Stellenangebote

Ein Mädchen mit bunter Farbe an den Fingern Der BSV sucht: Berater*in für die EUTB in Dortmund ab 01.04.22

 

 

 

 

 

 

 

weiter lesen  

Kalenderblatt Januar inklusiv 24.01.2022 / Internationaler Tag der Bildung

Kalenderblatt Januar inklusiv 24.01.2022 / Internationaler Tag der Bildung

Inklusion und Frühförderung geht nur mit Fachwissen
Der Fachkraftmangel im Förderschwerpunkt Sehen ist groß

weiter lesen  

Mobile Beratung im ländlichen Westfalen

Neues Angebot ab April 22: Mobile Beratung im ländlichen RaumVor dem grünen Beratungsbus steht der Berater Karl Lohn

 

 

 

 

weiter lesen  

Kalenderblatt November und Dezember inklusiv 29.11.2021 / Arbeitsmarktberichte der Agentur für Arbeit

Kalenderblatt November und Dezember inklusiv 29.11.2021 / Arbeitsmarktberichte der Agentur für Arbeit

Belastbare Zahlen zur Beschäftigungssituation blinder und sehbehinderter Menschen gibt es nicht. Interview mit Michael Große-Drenkpohl vom Integrationsfachdienst des LWL

weiter lesen  

Kalenderblatt OKTOBER inklusiv 24.10.2021 / Tag der Bibliotheken

Kalenderblatt OKTOBER inklusiv
24.10.2021 / Tag der Bibliotheken

Wir entscheiden selbst, was wir lesen
Spezialisierte Bibliotheken stärken selbstbestimmte Teilhabe

weiter lesen  

Kalenderblatt SEPTEMBER inklusiv 24.9.2021 / Tag des Deutschen Butterbrotes

Eine Frau schmiert Butter auf eine Scheibe Brot, beobachtet von der Reha-LehrerinKalenderblatt SEPTEMBER inklusiv
24.9.2021 / Tag des Deutschen Butterbrotes

Kochen, Nagelpflege, Unterschreiben - die Tücken des Alltags
Mängel beim Rechtsanspruch auf das Training von lebenspraktischen Fertigkeiten

weiter lesen  

Zu Besuch beim BSVW – Luisa lässt sich die Wahlschablonen erklären

Wie kann man an einer geheimen Wahl teilnehmen, wenn man nichts sehen kann? Woher weiß man, an welcher Stelle man das Kreuzchen machen muss?
Luisa vom YouTube-Kanal Inside Out war vor den Kommunalwahlen in NRW zu Gast beim Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen, um sich genau diese Frage beantworten zu lassen.

weiter lesen  

Einladung zur neuen Veranstaltungsreihe „Im Gespräch – Informationen, Tipps, Austausch“

Eine Frau steht vor einem Fernglas, im Hintergrund eine verschwommene Landschaft mit Bäumen und Feldern

Die Ergänzende, unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) lädt Sie sehr herzlich zu unserer Veranstaltungsreihe "Im Gespräch - Informationen, Tipps, Austausch" ein. Diese Veranstaltung ist ein Angebot für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen in Westfalen und Lippe. Die Teilnahme ist kostenlos und mit PC, Laptop, Smartphone oder per Telefon möglich.

weiter lesen  

Wohnen "Über dem Maiknapp"

HausansichtDie Pläne des Hauses "Über dem Maiknapp"

weiter lesen  

Beratung & Hilfe

Frage
Haben Sie konkrete Fragen?

Als Selbsthilfeorganisation bietet der BSVW Patienten, Angehörigen und Interessierten breitgefächerte und kompetente Unterstützung an.
Mehr Informationen

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW besonders auf Fördermittel angewiesen. Hier erfahren Sie mehr über unsere Projekte und wie Sie uns unterstützen können.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler