Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-30
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sie befinden sich hier:   // 2: Aktuelles // 2.4: Bundestagswahl 2021
.

Informationen auf der CD

Die CD des Wahlhilfepaktes enthält diese Informationen

Die CD im Wahlhilfepaket enthält folgende Informationen:

  1. Sehr geehrte Wählerin, sehr geehrter Wähler,

    Sie haben heute Ihr Wahlhilfepaket für die Wahl zum deutschen Bundestag am 26.09.2021 erhalten. Das Wahlhilfepaket beinhaltet diese CD sowie eine Stimmzettelschablone.
    Auf dieser CD hören sie im Anschluss an diese Einleitung:
    Informationen darüber, wie Sie erfahren können, welche Kandidat*innen in Ihrem Wahlkreis zur Wahl stehen,
    eine Anleitung zur Handhabung der Stimmzettelschablone sowie Informationen zu einem Pilotprojekt, das mit dieser Wahl verbunden ist.

  2. Wer kandidiert in Ihrem Wahlkreis?

    In Nordrhein-Westfalen können Sie die Listen der Kandidierenden in Ihrem Wahlkreis erstmals bei einer Bundestagswahl telefonisch abfragen. Dabei entstehen für Sie keine Kosten.
    Rufen Sie die Telefonnummer: 0800 000 9671 0 an.
    Geben Sie dann die Nummer Ihres Wahlkreises ein. Danach werden Ihnen die entsprechenden Listen der Kandidierenden für die Erst- und Zweitstimme vorgelesen.
    Sämtliche Funktionen wie zum Beispiel zur Wiederholung des Vorlesens werden angesagt.
    Die Nummer Ihres Wahlkreises finden Sie auf Ihrer Wahlbenachrichtigung.
    Sie können auch beim Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen unter 0231/5575900 oder beim Blinden- und Sehbehindertenverband Nordrhein unter 02159–96550 anrufen. Dort kann man Ihnen die Nummer Ihres Wahlkreises nennen. Schließlich können Sie die Nummer auch beim Wahlamt in Ihrer Stadt bzw. Ihrer Gemeinde erfragen.
    Sie haben auch die Möglichkeit, die Liste der Kandidierenden in Ihrem Wahlkreis im Internet nachzulesen. Den Link und alle weiteren Informationen dazu finden Sie unter: www.bsvw.org/wahlen

  3. Anleitung zur Handhabung der Stimmzettelschablone

    Falten Sie Ihre Stimmzettelschablone auf ihre volle Länge auseinander.
    Legen Sie die Schablone dann so vor sich hin, dass sich die abgeschnittene Ecke rechts oben befindet.
    Klappen Sie die Schablone nach links auf.
    Falten Sie nun den Stimmzettel auf seine volle Länge auseinander.
    Legen Sie den Stimmzettel so in die Schablone, dass sich die abgeschnittenen Ecken rechts oben genau übereinander befinden und die Oberkante des Stimmzettels mit der Oberkante der Schablone abschließt.
    Klappen Sie nun die Schablone wieder zu.
    Auf der Schablone befinden sich nebeneinander 2 Reihen von Löchern, die mit Zahlen in Blindenschrift und erhabener Schrift gekennzeichnet sind. Die Löcher befinden sich genau über den entsprechenden Feldern auf dem Stimmzettel. Die linke Reihe ist für die Erststimme, mit der Sie den Direktkandidaten bzw. die Direktkandidatin in Ihrem Wahlkreis wählen. Die rechte Lochreihe ist für die Zweitstimme, mit der Sie die Landesliste einer Partei wählen. Markieren Sie nun in jeder Reihe jeweils ein Feld mit einem Kreuz.
    Nehmen Sie den Stimmzettel aus der Schablone, falten ihn zusammen und werfen Sie ihn in die Wahlurne bzw. stecken Sie ihn in den Briefwahlumschlag.

  4. Hinweise zum Pilotprojekt

    Bei der Wahl zum deutschen Bundestag ist Nordrhein-Westfalen Pilotland! Nur in unserem Bundesland haben blinde und sehbehinderte Wählerinnen und Wähler die Möglichkeit, die Kandidierenden in ihrem Wahlkreis telefonisch abzufragen. Dieses Pilotprojekt wird wissenschaftlich begleitet. Nach der Wahl sollen die Nutzerinnen und Nutzer dieses Angebots befragt werden, um zu entscheiden, wie die Barrierefreiheit für Bundestagswahlen in Zukunft umgesetzt werden kann. Wenn Sie an der Befragung teilnehmen möchten, melden Sie sich beim Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen unter 0231/557590-0 oder per Mail an info@bsvw.de.Vielen Dank!

 

Dieser Artikel wurde bereits 104 mal angesehen.

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler