Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-0
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sie befinden sich hier:   // 5: Infothek Auge // 5.6: FAQ
.

Was heißt barrierefreie Umwelt?

Foto: Grafik mit einem Auge vor der Weltkarte mit dem Schriftzug www

Die Formulierung "Barrierefreie Umwelt" beschreibt den Gedanken, dass Menschen mit und ohne Behinderungen den gleichen Anspruch auf Teilhabe an der Gesellschaft haben. Deshalb sollen alle Bereiche des Lebens nach Möglichkeit so ausgestaltet werden, dass Sie für jeden zugänglich sind. Neben den Bereichen Internet und Verwaltungskommunikation sind vor allem Fragen des barrierefreien Bauens und Wohnens im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Zahlreiche Initiativen und Projekte in NRW beschäftigen sich mit diesen Themen. Für blinde und sehbehinderte Menschen sind dabei viele Punkte interessant.
So zum Beispiel: die sichere selbstständige Teilnahme am Straßenverkehr, die Nutzung öffentlicher Einrichtungen oder die ihrer Behinderung entsprechende Einrichtung von Wohnung und Arbeitsplatz.
Den Text des BGG NRW finden Sie hier

Dieser Artikel wurde bereits 868 mal angesehen.

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler