Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-0
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

.

Umgang mit Behörden – Nachteilsausgleiche

Wichtige Nachteilsausgleiche für sehbehinderte und blinde Menschen

Unsere Gesellschaft bietet behinderten Menschen für die Nachteile, die sich aus der Sehbehinderung und Blindheit ergeben, vielfältige Hilfen und Ausgleiche. Voraussetzung ist die Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises.

Auszug von Nachteilsausgleichen:
- Kraftfahrzeugsteuer-Ermäßigung und Befreiung
- Parkerleichterung
- unentgeltliche Beförderung im ÖPNV
- unentgeltliche Beförderung einer Begleitperson im ÖPNV
- Ermäßigung und Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht
- Sehbehindertengeld
- Blindengeld
- ergänzende Blindenhilfe

Für weiterreichende Informationen zu diesem Thema wenden Sie sich auch gerne an unsere Rechtsberatung.

Dieser Artikel wurde bereits 1376 mal angesehen.

Waren die Informationen hilfreich für Sie?

Dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen, damit wir unser Onlineangebot aufrechterhalten und ausbauen können.

Zum Spendenformular

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler