Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-0
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sie befinden sich hier:   // 4: Unsere Angebote // 4.9: Service-Wohnen
.

Service-Wohnen in unserem Blickpunkt bietet barrierefreie Wohnungen für behinderte Menschen

Laubengang Haus Märkische StraßeDas Service-Wohnen in unserem Blickpunkt bietet barrierefreie Wohnungen unterschiedlicher Größe, von 51 bis 79 qm für behinderte Menschen in einem komplett renoviertem Wohn- und Geschäftshaus in der Märkischen Straße 61 – 63, 44141 Dortmund.

Das Angebot richtet sich an Menschen mit Behinderung, unabhängig von ihrer Beeinträchtigung und ist ausdrücklich nicht auf Sehbehinderung begrenzt.

 

 

 

 

Die Kaltmiete beträgt 6,50 €, dazu Nebenkosten, die die nachfolgend aufgeführten Leistungen beinhalten:

  • Großzügige Badezimmer mit bodengleichen Duschen und mit Fenstern
  • Sprechender Fahrstuhl bis in die Tiefgarage
  • Vorräume in den Fluren für Rollstühle oder Rollatoren
  • Hoher Kontrast zur Orientierung
  • Blindengerechte Ampelanlagen und Bodenindikatoren sowie Bordsteinabsenkungen für Rollstuhl-Fahrer an der Märkischen Straße
  • Ein barrierefrei erreichbarer -PKW Stellplatz in Tiefgarage kann zusätzlich angemietet werden
  • Ein Kelleraum steht zur Verfügung, Zugang über das Treppenhaus
  • Zentralheizung
  • Hausmeisterservice für Gebäude und Umfeld
  • Treppenhausreinigung und Winterdienst
  • Postdienst (ausgehende Post kann werktäglich innerhalb des Hauses abgegeben werden)

Zentrale Lage in Dortmunds Innenstadt Ost

  • Einkaufsmöglichkeiten wie Bäcker, Aldi, Edeka, REWE sind fußläufig erreichbar bzw. liefern ins Haus
  • Bus- und U-Bahn Haltestellen in ca 5 Minuten Entfernung
  • Die U Bahn und S Bahn Station Stadthaus sind barrierefrei ausgebaut genauso die U Bahn Station Markgrafenstrasse
  • Das „Stadewäldchen“ liegt in unmittelbarer Nähe
  • Gute Infrastruktur : Ärzte, Apotheken, Physiotherapeuten

Service-Wohnen im Blickpunkt bietet einen Service, der von jedem Mieter genutzt werden kann.
Besuchsdienst und anbieterunabhängige Beratung bei Fragen wie:

  • ambulante Pflegedienste, Tages, und Kurzzeitpflege, Hauswirtschaftliche- und Krankenpflegedienste
  • Hausrufnotdienst-Anbieter, „Essen auf Rädern“ und Gästemittagstisch
  • Alltagshilfsmittel und Finanzierungsmöglichkeiten von Hilfsmitteln
  • Infos zum Fahrdienst für behinderte Menschen der Stadt Dortmund
  • Seniorenberatungsstellen und Freizeitangebote
  • Infos für die individuelle Wohnraumanpassung für ältere und behinderte Menschen

Weitere Informationen unter: E-Mail: servicewohnen@bsvw.de
Mobilnummer: 0157 365 28 328

Dieser Artikel wurde bereits 5575 mal angesehen.

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler