Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-0
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sie befinden sich hier:   // 2: Aktuelles
.

SightCity 2016: Die Fachmesse in Frankfurt öffnet morgen ihre Tore

Am 18. Mai eröffnet in Frankfurt die europaweit größte Fachmesse für blinde und sehbehinderte Menschen. Rund 120 Aussteller präsentieren bis Freitag ihre Angebote von Hilfsmitteln über technische Innovationen bis zu Bildungs- und Freizeitangeboten.

Wie in den vergangenen Jahren ist die Selbsthilfe wieder an prominentem Standort im Foyer des Hotel Sheraton am Frankfurter Flughafen zu finden. An ihren Gemeinschaftsständen D16 und D17 bieten DBSV und BSBH (Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen) sowie blista (Deutsche Blindenstudienanstalt) und DVBS (Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf) fachkundige und firmenunabhängige Beratung.

"Nachgefragt" heißt es dort, wenn unabhängige Fachleute Auskunft geben über nützliche Hilfsmittel und Smartphone-Apps. Es besteht die Möglichkeit, sich Tipps für den Hörfilmempfang am TV-Gerät zu holen. Die Mitarbeiter der Rechtsberatungsgesellschaft "Rechte behinderter Menschen" (rbm) beantworten rechtliche Fragen. Außerdem wird das Beratungsangebot für Augenpatienten "Blickpunkt Auge" vorgestellt.

Das SightCity Forum bietet den Messebesuchern ein umfangreiches Vortragsprogramm. Die Selbsthilfe ist diesmal beteiligt mit Themen von Fußgängernavigation im öffentlichen Nahverkehr über Audiodeskription und digitales Lernen bis hin zu 100 Jahre Blindenführhund.

Weitere Informationen zum Programm, Hinweise zur An- und Abreise, zum Abhol- und Begleitservice sowie eine detaillierte Beschreibung der Räumlichkeiten und Ausstellerverzeichnisse enthält der Messekompass zur SightCity 2016. Das Angebot von BSBH und DBSV steht unter www.dbsv.org zur Verfügung.

Kurzinfo zur SightCity 2016
18. bis 20. Mai
Hotel Sheraton, Flughafen Frankfurt am Main
Öffnungszeiten: 18. und 19. Mai: 10 bis 18 Uhr, 20. Mai: 10 bis 16 Uhr
Eintritt frei!
www.sightcity.net
Gemeinschaftsstand von DBSV und BSBH: D16
Gemeinschaftsstand von blista und DVBS: D17

Quelle: Newsletter des DBSV

Dieser Artikel wurde bereits 885 mal angesehen.

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler