Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /

BSVW Logo

02 31 - 55 75 90-0
Qualifizierte Beratung und Hilfe bei Sehverlust

info@bsvw.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sie befinden sich hier:   // 2: Aktuelles
.

Diabetesinfo: kontinuierliche interstitielle Glukosemessung als Kassenleistung

Das Bild zeigt diverse Geräte zur Blutzuckermessung, Quelle: Pixabay

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 16.06.2016 entschieden, dass die kontinuierliche interstitielle Glukosemessung mit Real-Time-Messgeräten (rtCGM) für Diabetiker, die einer intensivierten Insulinbehandlung bedürfen, eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen wird. Rechtskraft erlangt dieser Beschluss mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger. Dieser Eintrag wird täglich erwartet. Damit werden die verschiedenen in Deutschland erhältlichen CGMs verordnungsfähig.

weiter lesen  

Technologie für alle: Aktion Mensch und Microsoft suchen Ideen für mehr Teilhabe durch digitale Anwendungen

Das Bild zeigt das Logo der Aktion Mensch

Neue Wege gehen und damit Begegnungen schaffen – das steht nicht nur im Mittelpunkt der aktuellen "Neue Nähe"-Kampagne der Aktion Mensch. Es bildet auch den Kern einer Kooperation zwischen der Soziallotterie und dem IT-Unternehmen Microsoft. Ziel ist die Entwicklung digitaler Anwendungen, die mehr Barrierefreiheit und damit ein selbstverständlicheres Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung ermöglichen – ein Ziel, das im Rahmen eines gemeinsamen Hackathons im November Realität werden soll.

weiter lesen  

Führungen für Blinde in Bad Nauheim und durch das Schloss Eutin in Schleswig-Holstein

Das Foto zeigt die Salzwand eines Gradierwerks, Quelle: Pixabay

Jugendstilarchitektur und Sole-Wasser hat das hessische Bad Nauheim seinen Touristen zu bieten. Eine spezielle Gästeführung will beides durch Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen auch blinden Menschen nahebringen.

weiter lesen  

Internet- und Facebookseite der Fachgruppe BSVNRW Jugend

Das Bild zeigt das Logo der Blinden- und Sehbehindertenvereine in Nordrhein-Westfalen

Die Fachgruppe Jugend der der BSVNRW (Blinden- und Sehbehindertenvereine in Nordrhein-Westfalen) hat jetzt eine eigene Internetpräsenz und eine Facebookseite.

weiter lesen  

Olympia in Rio: Alles Wichtige in Punktschrift

Das Bild zeigt die brasilianische Flagge mit den olympischen Ringen darauf, Quelle: Pixabay

Zu den Olympischen Spielen in Rio hat die Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista) ein Sonderheft in Blindenschrift herausgebracht. Es enthält u. a. einen Überblick über die Wettkampfstätten und eine Liste der deutschen Olympiateilnehmer.

weiter lesen  

Fortbildung für blinde und sehbehinderte Chorleiterinnen und Chorleiter 2017

Das Foto zeigt mehrere Mikrofone vor unscharfem Hintergrund, Quelle: Pixabay

Die Fachgruppe Musik des DVBS bietet im nächsten Jahr wieder eine fundierte Fortbildungsveranstaltung an, die sich besonders an Blinde und Sehbehinderte wendet, die professionell oder semiprofessionell Chöre leiten.

weiter lesen  

Ein Nachbericht zum Louis Braille Festival

Pressebild

Am Sonntag ist in Marburg das dreitägige Louis Braille Festival zu Ende gegangen. Die Veranstaltung wurde ausgerichtet vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) und der Deutschen Blindenstudienanstalt (blista). Beim größten Zusammentreffen blinder und sehbehinderter Menschen in Europa hatten mehr als 3.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Wahl zwischen 76 Einzelveranstaltungen – von der Tanzperformance für nichtsehende Zuschauer über den Schmink-Workshop bis zur „Ultimativen Samstagabendshow" mit Moderator Alexander Mazza.

weiter lesen  

Umfrage von DBSV und Vanda Pharmaceuticals zum Thema Schlafstörungen bei Blinden

Das Bild zeigt einen stilisierten Menschen, der zugedeckt in einem Bett schläft, Quelle: Pixabay

Gemeinsam mit dem DBSV führt die Firma Vanda Pharmaceuticals über die August-Ausgabe der „Gegenwart" eine Umfrage durch, die sich speziell an blinde Menschen richtet. Der erste Teil der Befragung beinhaltet Fragen zur Alltagssituation blinder Menschen, die der DBSV in die Befragung eingebracht hat, der zweite Teil umfasst Fragen zu Schlafstörungen bei blinden Menschen, an deren Erhebung die Firma Vanda Pharmaceuticals interessiert ist.

weiter lesen  

Andres Pflüger liest aus seinem Thriller "Endgültig"

Das Foto zeigt das Buchcover des Thrillers

Im Frühjahr ist der Thriller "Endgültig" von Andreas Pflüger im Hauptprogramm des Suhrkamp Verlags erschienen. Jetzt geht Andreas Pflüger deutschlandweit auf Lesereise und stellt die Wahrnehmung seiner Leser auf den Kopf, indem er die Welt konsequent und mit großer atmosphärischer Dichte aus der Perspektive einer Blinden beschreibt.

weiter lesen  

Fotowettbewerb – Woche des Sehens lädt ein zur "Seh-Reise"

Das Foto zeigt eine Frau, die eine Kamera umgehängt hat und diese auf Bauchhöhe in der Hand hält. Der Kopf der Frau ist nicht zu sehen, der Bildausschnitt zeigt nur ihren Bauchbereich. Quelle: Pixabay

Die "Woche des Sehens" hat am 28. Juni 2016 unter dem Titel "Seh-Reise" einen Fotowettbewerb gestartet. Das Besondere: Auch blinde und sehbehinderte Fotografen sind zum Mitmachen eingeladen. Hobbyfotografen haben die Chance, attraktive Preise zu gewinnen.

weiter lesen  

Infothek Auge

Frau beim Augenarzt
Welche Ursachen können Blindheit oder Sehbehinderung haben?
Sehbehinderungen und Blindheit treten aus vielen unterschiedlichen Gründen auf. Sie können aus Unfällen resultieren oder die Folge von Krankheiten sein.
Mehr Informationen

Unterstützen

Projekte & Förderung
Spende für Sehbehinderten- und Blindenselbsthilfe
Als gemeinnützige Organisation ist der BSVW e.V. in erheblichem Maß auf Fördermittel angewiesen. Hier können Sie direkt online spenden.
Mehr Informationen
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler